So bindet man Google Bewertungen auf der Webseite ein

Bewertungen sind aus 3 Gründen für jedes Unternehmen wichtig:

Zum einen als “Trust Signal” auf der Webseite, damit Kunden wissen, dass sie Ihnen vertrauen können. Dadurch wird die Konversationsrate und folgend Ihr Umsatz erhöht.

Außerdem sind sie wichtig, um gut gerankt zu werden und zu guter Letzt, um im direkten Vergleich mit Mitbewerbern positiv hervorzustechen.

Wir widmen uns hier hauptsächlich der Art und Weise, wie Sie ihr Google Rating mit Hilfe eines Widgets auf Ihrer Website einbauen. Es geht also um den ersten Punkt: Den Kunden auf Ihrer Website zeigen, dass Ihr Unternehmen vertrauenswürdig ist, damit sich die Konversationsrate erhöht und Sie mehr Umsatz generieren.

Zum genaueren Verständnis schauen wir uns erstmal an, welche Sterne wo und wie angezeigt werden. Falls Sie dies schon wissen, können Sie direkt zum Anleitungsteil springen: Google Bewertungen auf Webseite einbinden.

Sterne in der Google Suche anzeigen

Es ist etwas verwirrend, aber man muss generell zwischen 3 verschiedenen Arten von Sternen in der Google Suche unterschieden. Hier zunächst die beiden wichtigsten:

1. Bewertungen aus Google My Business

Diese Google Sterne kommen aus dem Google My Business Eintrag des jeweiligen Geschäfts. Insbesondere bei der lokalen Suche sind sie sehr wichtig, da sie direkt angezeigt werden und auch einen entscheiden Einfluss auf die Position im sogenannten Local Pack haben, wie Studien zeigen. Dabei spielt nicht nur der Score eine Rolle, sondern auch die Anzahl und das Alter der Bewertungen, sowie die Inhalte der Rezensionen.

Bei einer Brand-Suche, also einer direkten Suche nach dem Namen des Geschäfts, erscheinen meist auch die Sterne aus dem Google My Business Profil. Hier ein Beispiel:

In diesem Artikel beschäftigen wir uns insbesondere mit den Google My Business Bewertungen. Die Bewertungen und der Bewertungsscore lassen sich mit dem Widget, das wir weiter unten vorstellen, auf der eigenen Website anzeigen. Zudem sind es die “wichtigsten Sterne”, wenn Sie ein lokales Unternehmen haben.

2. Strukturierte Daten auf der Webseite

Diese Sterne erscheinen auch bei Suchbegriffen, die Google nicht als lokale Suche erkennt. Sie kommen aus sogenannten strukturierten Daten, aus denen Google Rich Snippets generiert. Der angezeigte Score wird in diesem Fall über die Schematypen LocalBusiness bzw. Organization und AggregateRating gezogen.

Allerdings gab es hierbei gerade im September 2019 eine große Änderung: Google wird diese Sterne in Zukunft für Standort- und Unternehmensbewertungen nicht mehr anzeigen. Schon jetzt werden bei vielen Webseiten diese Sterne in der Suche nicht mehr angezeigt.

Je nach Webseitenstruktur und Angebot kann insbesondere das Produktschema eine Alternative sein, damit weiterhin diese Sterne bei einer Google Suche erscheinen.

Selbst wenn das Produkt keine 5 Sterne hat: die Sterne in den Google Suchergebnissen (SERP) erhöhen die Click-Through-Rate, also die Anzahl der Klicks von Usern, denen der Eintrag angezeigt wurde, um bis zu 35%!

3. Verkäuferbewertungen

Die dritte Art der Sterne ist etwas spezieller und für die meisten Unternehmen nicht relevant. Wir führen sie trotzdem auf.

Diese Sterne, die in den Google Ads angezeigt werden, habe sogenannte Verkäuferbewertungen als Grundlage. Wir erklären weiter unten, wie man bei den Verkäuferbewertungen teilnehmen kann.

 

Jetzt kommen wir dazu, wie wir die Google My Business Bewertungen auf unserer eigenen Webseite einbinden:

Google My Business Bewertungen auf der Website anzeigen

(empfohlener Weg für die meisten Unternehmen, 10 Minuten)

Targetbox bietet einen sehr einfachen Weg an, der keiner besonderen Anbindung bedarf. Dabei können Sie wählen, ob die Sterne als Floating Widget angezeigt werden oder als Badge an einer festen Stelle stehen sollen.

 

Die Integration dauert ungefähr 10 Minuten. Um die Sterne auf Ihrer Webseite einzubinden, müssen Sie den Javascript-Code von unserem Widget einpflegen. Hier erklären wir Ihnen schrittweise, wie dies geht:

  1. Zunächst müssen Sie sich bei App.Targetbox registrieren
  2. Das Bewertungswidget ist ab dem Basic-Tarif enthalten. Wählen Sie also diesen oder einen höheren Tarif aus.
  3. Im Reiter “Kundenzufriedenheit bewerben” finden Sie die Option “Bewertungswidget”.
  4. Klicken Sie dort auf “Installieren” für die Widgetart, die in Ihrem Tarif enthalten ist.
  5. Im sich dann öffnenden Popup-Fenster können Sie sich nun zwischen den Typen “Schwebendes Widget” und “Badge Widget” oder beiden entscheiden. Je nach Auswahl ändert sich der Code, der in der rechten Spalte angezeigt wird.
  6. Kopieren Sie nun den Code für das Widget in Ihre Zwischenablage, wie auf dem Screenshot angezeigt.
  7. Zu guter Letzt fügen Sie den so kopierten Code im <body> Teil jeder Seite ein, auf der Sie das Bewertungswidget anzeigen möchten.

Nächste Schritte:

Jetzt geht es darum, Bewertungen zu sammeln. Wie das einfach und automatisch geht, zeigen wir in diesem Artikel: So bittet man Kunden um Bewertungen

 

Google Verkäuferbewertungen

(empfohlen für große Online-Shops, aufwändig)

Für große Online-Shops ist auch noch eine andere, aber etwas kompliziertere Integration direkt von Google interessant: Googles Verkäuferbewertungen als Teil des Merchant Programms. Für die Teilnahme können sowohl physische Artikel als auch Dienstleistungen angeboten werden. Sie müssen als Händler bloß in der Lage sein, im Bestellbestätigungsmodul ein voraussichtliches Lieferdatum für die von Ihnen angebotenen Artikel angeben: also das Datum, an dem der Artikel bzw. die Dienstleistung erwartungsgemäß genutzt werden kann.

Beispiel einer Bewertungsanfrage von den Google Verkäuferbewertungen

Die genaue Anleitung findet sich hier. Eine kurze Übersicht der Schritte:

Fazit

Die Integration von Google Sternen auf der eigenen Webseite ist ein wichtiger Ansatz, um mehr Kunden für Ihr Unternehemn und Ihre Produkte zu begeistern. Mit dem Targetbox Widget gibt es einen einfachen und effektiven Weg, um Ihr Rating auf der eigenen Website zu präsentieren.

Weiterführende Artikel:

Jetzt können Sie auf Ihrer Website Ihr Google Sternerating zeigen. Aber wie sammeln Sie Bewertungen? In unserem Artikel “Um Bewertungen bitten” zeigen wir einige Methoden und haben gleich mehrere Muster für Sie.

 

So bittet man Kunden um Bewertungen

Mehr Google Bewertungen. Mehr Neukunden.

Targetbox App

Targetbox hilft Geschäften mehr echte Bewertungen zu sammeln. Damit Neukunden Sie besser finden.

MEHR ERFAHREN
Targetbox App